Wir sind ein leistungsstarker und dynamisch wachsender technisch- wissenschaftlicher Industriedienstleister mit dem Schwerpunkt Material-, Anwendungs- und Qualitätsprüfung von Oberflächen und Oberflächenschutzsystemen. Neben der Lackindustrie bedienen wir vor allem Kunden aus der Automobil-, Maschinenbau-, Energie- und Baubranche. Unsere Dienstleistungen werden international nachgefragt. Zur Verstärkung unserer Teams in der Anwendungstechnik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Lacklaboranten (m/w) / Chemielaboranten (m/w) oder vergleichbar

 

Rahmenkonditionen:                        40 h/Woche, zunächst befristet auf 2 Jahre


Ihr Profil: Neben einer Ausbildung zum Lacklaboranten oder Chemielaboranten besitzen Sie idealerweise bereits Erfahrung im Bereich der Farben- & Lackentwicklung, -prüfung und -applikation. Der Umgang mit QM-Systemen ist Ihnen vertraut. Sie verfügen über ein ausgeprägtes technisches Verständnis, hohes experimentelles Geschick sowie eine präzise und gewissenhafte Arbeitsweise. Zu ihren Stärken zählen Selbstorganisation und die Fähigkeit zur schnellen und kreativen Problemlösung. Zuverlässigkeit, hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Engagement runden Ihr Profil ab. Den sicheren Umgang mit MS Office und Kenntnisse der englischen Sprache setzen wir dabei voraus.

Ihre Aufgaben: In einer Umgebung mit hohem Organisationsgrad sind Sie für die selbstständige Applikation und Ausprüfung von Beschichtungen nach diversen nationalen und internationalen Spezifikationen verantwortlich. Ihre Arbeiten werten Sie selbst aus und dokumentieren sie anschließend entsprechend den Vorgaben unseres QM-Systems. Sie übernehmen Aufgaben im Bereich der Prüfmittelüberwachung und Richtighaltung unserer Mess- und Prüfgeräte.

Unser Angebot: Wir bieten Ihnen einen spannenden und vielseitigen Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Aufgaben. Neben der damit verbundenen täglichen Herausforderung bieten wir Ihnen attraktive Konditionen und vielfältige Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit Lebenslauf und Arbeitszeugnissen unter Angabe zu Gehaltsvorstellungen und möglichem Eintrittstermin an

contact@lackinstitut.de

 

 

iLF Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft Lacke und Farben mbH

Fichtestrasse 29