Unsere Ausstattung und unsere Geräte

Unsere Unternehmen verfügen in Qualität und Quantität über eine exzellente Labor- und Technikumsausstattung, mit der wir in der Lage sind, kurzfristig alle Prüf- und Entwicklungsaufträge aus einer Hand abzusichern.


Anwendungstechnik

  • Xenon-Bestrahlungsgeräte (Xenotest BETA, Weather-Ometer CI 4000, Suntest-Geräte)
  • UV-Geräte (UV-A, UV-B)
  • Prüfkammern für Salzsprühtest und Korrosionswechseltests
  • Kondenswasser-Konstantklima-Prüfgeräte, QCT
  • Klimaschränke
  • Lackprüfeinrichtungen
  • Farbmessgeräte (Spektralphotometer – Messgeometrie d/8° und 45°/0° , Mehrwinkelspektralphotometer – 6 Winkel)
  • Messgeräte für Glanz, Haze, Orange Peel
  • Freibewitterungsstände



Applikationstechnik

  • Dispergiertechnik für flüssige Beschichtungsstoffe
  • Lackierautomaten
  • Labor-Elektrotauch-Anlage
  • zwei getrennte Labor-Herstellungsstrecken für Pulverlacke (mit Premixer, Extruder, Kühlwalze, Mahl- und Siebtechnik)
  • Pulverlackieranlagen
  • klimatisierte Lackiertechnika
  • Labor-Vorbehandlungsstrecke
  • thermische Aushärtung durch Umluft, IR oder Gradientenofen
  • unterschiedliche UV-Härtungsanlagen
  • Niederdruck-Plasmaanlage, Atmosphärendruck-Plasmaanlage



Physik

  • thermische Analyse (DMA, DSC mit Foto-DSC)
  • elektrochemische Korrosionsuntersuchungen (Impedanzspektroskopie, Stromdichte-Potential-Kurvern, Raster-Kelvin-Sonde, Ruhepotentialanalyse u.a.)
  • Teilchengrößenanalysator
  • Materialprüfmaschine mit Temperierkammer (Zug-, Reib- und Klebeigenschaften)
  • Messplatz für innere Spannung
  • Oberflächenspannung (unterschiedliche Tensiometer, Randwinkelmessungen)
  • Mikrohärte- (Martenshärte-) Prüfgerät, Nanoindenter
  • radiometrische Prüfverfahren
  • luftgelagertes Rotationsviskosimeter mit Peltier-Temperiersystem für Messungen in Oszillation und Rotation sowie der Verschleißeigenschaften



Analytik

  • Spektroskopie (FTIR, UV-VIS, AAS, RFA)
  • Chromatographie (GC mit MS und Head-Space, GPC, HPLC, DC)
  • Photometrie
  • Karl-Fischer-Titrator


 

 


Exakte Messungen von Farbtönen und Farbdifferenzen gehören seit Institutsgründung zum Repertoire des iLF.
 

Unsere Einrichtung ist mit moderenen technischen Geräten ausgestattet, um den Bedürfnissen unser Partner und Kunden jederzeit gerecht zu werden. Hierzu gehört auch die sekundenschnelle UV-Aushärtung von Beschichtungsstoffen.